Banner 2 Banner 1
Sprachnachweis

Bürgerrechtsbewerberinnen und Bürgerrechtsbewerber müssen gemäss kantonalem Bürgerrechtsgesetz in der deutschen Sprache mündliche Sprachkompetenzen mindestens auf dem Referenzniveau B1 und schriftliche Sprachkompetenzen mindestens auf dem Referenzniveau A2 des in Europa allgemein anerkannten Referenzrahmens für Sprachen nachweisen.
Der Nachweis für die Sprachkompetenzen gilt als erbracht, wenn die Bewerberinnen oder Bewerber:
a) die deutsche Sprache als Muttersprache sprechen und schreiben;
b) während mindestens fünf Jahren die obligatorische Schule in deutscher Sprache und im deutschsprachigen Raum besucht haben;
c) eine Ausbildung auf Sekundarstufe II oder Tertiärstufe in deutscher Sprache und im deutschsprachigen Raum abgeschlossen haben; oder
d) über einen Sprachnachweis verfügen, der die Sprachkompetenzen bescheinigt und der sich auf einen Sprachtest abstützt, der den allgemein anerkannten Qualitätsstandards für Sprachtestverfahren entspricht.


Sprachtest / Sprachstandanalyse

Bürgerrechtsbewerbende können bei der Bürgergemeinde der Stadt Basel eine Sprachstandanalyse absolvieren. Anmeldeformulare erhalten Sie bei der Anmeldung Ihres Einbürgerungsgesuches beim Migrationsamt oder aber bei der Bürgergemeinde der Stadt Basel, bei den Bürgergemeinden Riehen oder Bettingen.

Die Sprachstandanalyse findet im Stadthaus an der Stadthausgasse 13 in Basel statt. Sie besteht aus einem 20-minütigen mündlichen sowie einem 40-minütigen schriftlichen Teil, welche am gleichem Termin absolviert werden.

Wird die Sprachstandanalyse erfolgreich bestanden, wird eine schriftliche Bestätigung zu Handen der Einbürgerungsbehörden ausgestellt.

Die Sprachstandanalyse kostet CHF 180.- und kann bei Nichtbestehen wiederholt werden.

Alle Einzelheiten zur Sprachstandanalyse finden Sie im Reglement über die Sprachstandanalyse und im Reglement über die Verwendung von Tonaufzeichnungsgeräten durch die Zentralen Dienste.


Termine 1. Halbjahr 2018

Freitag zwischen 17.30 und 20.30 Uhr
13. April
27. April
18. Mai
1. Juni
15. Juni

Samstag zwischen 9.00 und 12.00 Uhr
14. April
21. April
5. Mai
26. Mai
2. Juni
23. Juni



Stadthausgasse 13 | CH 4001 Basel
Tel 061-269 96 10 | Fax 061-269 96 30
Kontaktformular